Die Zuverlässigkeit ist bei den Tests

Prove meccaniche e funzionaliPontlab in der Lage, Proben einreichen, Proben und Fertigprodukte in mechanischen und funktionellen Tests, um ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck zu überprüfen.

die Versuche mechanisch Sie müssen die mechanischen Eigenschaften von Materialien kennen, Grundvoraussetzung, in der Designphase, für die am besten geeignete Art von Material zu einer bestimmten Verwendung der Wahl. Diese Eigenschaften werden in Reaktion auf verschiedene Arten von Spannungen bestimmt, die auf das Material aufgebracht werden können,.

Die Tests funktional Sie sollen den Betrieb eines Produkts oder einer Komponente und die Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck überprüfen, in den gleichen Testbedingungen Zu.

Pontlab in der Lage, Tests durchzuführen nach einheitlichen Standards oder auf spezifische Bedürfnissen des Kunden durch die Implementierung von spezieller Ausrüstung.

Das breite Spektrum der mechanischen und funktionellen Tests umfasst Executables Zugversuche, Kompression, Flexion, Reibung, Schock, Ausbruch, strofinio, Ermüdungsbeständigkeit, Dauertests von Benzineinspritzsystemen, Bruchmechanik, Schwierigkeiten mit dem Impulsdruck, Ripple-Test, usw.

Die Prüfungen können entweder an Standardproben oder an Bauteilen oder Fertigprodukten durchgeführt werden. Die Materialien sind prüfbar: Metalle, Kunststoff, Bereifung, Textilien, Leder und Verbundwerkstoffe.

 

Die Tests sind von größtem Interesse:

  • Bruchmechanik (Ermüdungsrißwachstum zweite ASTM E647) die Beständigkeit bewerten Ausbreitung auf verschiedene Materialien zu knacken.
  • Zugkraft von Metallen in Übereinstimmung mit ASTM E8 / E8M, von Polymeren und Verbundmaterialien UNI EN ISO 6892, ISO 527, ASTM D638, ASTM D412
  • Flexion von Metallen, Polymere und Verbundstoffe in Übereinstimmung mit UNI EN ISO 14125, ASTM D790, ASTM D7249, ASTM C393
  • tKnoblauch von Verbundwerkstoffen nach den VorschriftenUNI EN ISO 14129, ASTM D3518, ASTM D7078, UNI EN ISO 14130, ASTM D2344, ASTM D5379
  • Kompression von Metallen ASTM E9 / E9M, Polymere und Komposite: ASTM D695, ISO 604, UNI EN ISO 14126, ASTM D3410 / D3410M, ASTM D6641 / D6641M
  • Twist und / oder Aufforderung zur Abgabe zusammengesetzt,
  • Funktionsprüfungen an Bauteilen, Komponenten unter ähnlichen Verwendungsbedingungen zu testen

statische Belastungstests

Sie führen mechanische Prüfungen Zugkraft, Flexion, Twist, Kompression, Aufforderung zur Abgabe zusammengesetzt, sowohl auf Standard-Testproben nach einheitlichen Standards, dass Komponente, Verbundstrukturen und Fertigprodukte auch große, nach Kundenspezifikation.

E ‚kann die mechanische Charakterisierung des Materials macht das Stückgut Bruchwert immer, Ausbeute Ladeeinheit, prozentuale Dehnung, Elastizitätsmodul sowohl in Zug- und Biege, der Koeffizient der statischen und dynamischen Reibungs.

Die Tests können durch die Anwendung durchgeführt werden Lasten von bis zu 250 kN mit Instrumentierung MTS.

Dank der Klimakammer für MTS-Rahmen ist möglich Beweis mechanische Beanspruchung in einem Temperaturbereich von -150 ° C bis + 350 ° C von Kompositmaterialien, Kunststoff, Elastomere, Walzgut, insbesondere die in der Automobil, Luft- und Raumfahrt, Öl&Gas, usw.

Die Charakterisierung von Materialien, die in Temperatur, Es bietet Designer mit wesentlichen Informationen für die Realisierung der Komponenten oder den Widerstand in den Nutzungsbedingungen zu überprüfen.

 

Funktionstests

Und ‚möglich zu simulieren, durch Prüfstände speziell in den Labors vorbereitet, die Betriebsbedingungen von Komponenten und Produkten. Sie können auch bestimmte wieder Umgebungsbedingungen oder von flüssigen oder gasförmigen Atmosphären Aggressionen gespielt werden. Das Labor hat auch eine spezifische Testzellen für brennbare oder explosive Stoffe.

 

Dauertest von Einspritzsystemen

Sie führen Haltbarkeit Prüfung von kompletten Einspritzsysteme oder von Einzelteilen :

  • Injectors Benzin
  • Zapfsäulen
  • Gasoline Systems abgeschlossen
  • Low Druck-Direkteinspritzung
  • Standard Benzin
  • andere Flüssigkeiten (E10-M15-E85-E100)
  • Niedrige und hohe Temperaturen

 

Tests an Reifen, Kreise und Reibbeläge

Wir können den Rollwiderstand Tests durchführen, Umlaufbiege, Messung des Reibungskoeffizienten :

vibrations~~POS=TRUNC

Die Stressbedingungen von Komponenten und Produkten, die Vibrationen, Sie werden mit Hilfe von elektrodynamische Shaker reproduziert. Sie sind anwendbar Schwingungsprofile verschiedenen Typen (ihre, Schock, zufällig), möglicherweise gekoppelt thermischen Zyklen.

Schlagversuche

Sie führen Schlagprüfungen an Komponenten und Produkten nach einheitlichen Standards (dies ist. UNI EN 13087 für Helme, UNI EN 1621 für Motorradschutz) oder angepasst an spezifische Anforderungen des Kunden.