unter extremen Bedingungen

In unserem Labor können wir Umweltbedingungen beschleunigte Alterungstests neu führen und die Aggression durch atmosphärische Einflüsse und Chemikalien abspielen. Dies ermöglicht eine beschleunigte Alterung eines Materials und / oder einer Komponente, und beurteilen, um den Grad der Verschlechterung, die Dauer und Beständigkeit.

Die beschleunigten Alterungstests liefern wertvolle Informationen sowohl in der Designphase und Produktentwicklung, wie beispielsweise von mehr Material in der Wahl Prove di invecchiamento accelerato - Camera Climatica antideflagrantegeeignet für den Einsatz, sowohl für das Benchmarking, sowohl für die Fertigungsprüfung Qualitätssicherung.

Die wichtigsten Tests, die wir mit unserer Instrumentierung durchführen:

  • Widerstand gegen’ Sonnenlicht (Xenotest, UV-Test) Sekunde. ISO 105 B02, ISO 105 B04, SAE J2527, ISO 4892-2, MIL-STD 810F, usw.
  • Ozonbeständigkeit Sekunde. ISO 1431, 3011, 7326, ASTM D 1149, 4575, 3395, 518, VON 53 509
  • Belichtung Klimakammer mit Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung nach den spezifischen Bedürfnissen des Kunden
  • Schock termico (-60° C / + 160 ° C) nach spezifischen Kundenanforderungen
  • Wärmezyklen in explosionsgeschützte Klimakammer die 1200 Liter und 600 Liter Volumen
  • Beweis Widerstand gegen Salznebel (Salznebel) Sekunde. ISO 9227, ASTM B117, usw
  • Gemischte strömender Gase Test , nach den Vorschriften IEC 60068-2-60 e VON 40046-37 den Widerstand der Luftverschmutzung Bauelementen und Leiterplatten zu prüfen (H₂S, Cl₂, SO₂, NO₂).
  • Vorbereitung von Funktionstests in der Temperatur nach Kundenspezifikation.

 

 

Benchmark-Tests

durch die XENOTEST wir unterbreiten für ‚beschleunigte Exposition Komponenten und Proben der gleichen Alterungseffekte Licht durch Neue‘ Sonnenstrahlung Produkte, mit der Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung Zimmer. Wir sind auch in der Lage Simulation durchzuführen 'regen in Gegenwart oder Abwesenheit von Bestrahlung, die verschiedensten Umweltbedingungen neu zu erstellen, um die tatsächlichen Einsatzbedingungen eines Produkt um ähnliche Ergebnisse zu gewährleisten,.

Für die Kontrolle der Prüfparameter setzen wir auf moderne Ausrüstung wie’Atlas Alpha +.

Mit dem Ozonbeständigkeitstest können wir die Stärke der Materialien bewerten, in erster Linie Kautschuke oder Polymere, Bei längere Exposition in einer Umgebung mit hohen Konzentrationen von Ozon.

Unsere Werkzeuge ermöglichen es Ihnen, Umwelttypen nachzubilden, Steuern des Hauptparameter wie: Temperatur, RH e Konzentration des Ozons.

Die Steuerung der Testparameter simuliert die Auswirkungen, die ständig ausgesetzt sind, die tatsächliche Umgebung auf einem Material oder Komponente erzeugen würden.

In unserem Testlabor Ozon können Sie Ihre Komponenten zu vielen verschiedenen Umweltbedingungen ausgesetzt werden, wie durch die Referenzstandards erforderlich.

E’ möglich, eine Umgebung mit Konzentrationen zwischen nachzubilden 0 e 500 pphm, Temperaturen zwischen +5 e + 70 ° C, RH 40-90%.

Siehe die Seite zu Ozonbeständigkeitstest.

Wir können Tests durchführen zu simulieren Thermozyklen auf Materialien und Komponenten, mit Temperaturbereiche von + 200 ° C bis -70 ° C, Regelung Feuchtigkeitsniveau erwünscht. Wir haben Zimmer mit Innenvolumen bis zu 1,2 mᶟ, mit der Fähigkeit, von beträchtlichen Größe Komponenten oder mehr Komponenten einzufügen gleichzeitig.

Die Instrumentierung für diese Tests verwendet wird von einem Branchenführer produziert wie Angelantoni ACS.

TEST INDIVIDUELLE

Unsere Kapitalausstattung ermöglicht es uns Sonderprüfungen auf spezifische Kundenbedürfnisse zu formulieren. In der Tat, dank der Anwesenheit von zwei explosionsgeschützte Klimakammern, Wir können Tests durchführen im Temperatur in Gegenwart von gefährlichen Flüssigkeiten (wie Lösungsmittel, Schmierstoffe, Mischungen aus Benzin etc ..) und elektrische Antriebe, Testen der Widerstandsfähigkeit eines Materials oder eines Artefakts in bestimmten chemischer Angriff.

Wir können thermische Schocktests und thermische Zyklen an Proben und Bauteilen mit schnellen Temperaturschwankungen führen aus +200° C a -80 ° C. Der thermische Schock verursacht durch die plötzliche Änderung der Temperatur erlaubt, ob die Randbedingungen die Materialien, unter denen zu beurteilen, wurden verursacht Probleme ausgesetzt haben, die Funktionalität zu beeinträchtigen.

MIXED strömende Gase TESTEN (MFG) o SCHÄDLICHER TEST

Wir können auf schädliche Testproben und Proben entnehmen, den Widerstand eines Materials auf die Exposition zu verifizieren schädliche Gase nach Regeln IEC 60068-2-60 (fließende Gas gemischt Korrosionstest) e VON 40046-37 oder Kundenspezifikation. Die Tests werden in einer Klimakammer durchgeführt, speziell mit einem System für die gleichzeitige Einführung ausgestattet und die Dosierung von verschiedenen korrosiven Gas (H₂S, Cl₂, SO₂, NO₂) innerhalb des Prüfraumes.

 

TESTS IN Salzsprüh

Wir führen Korrosionsbeständigkeitstest auf verschiedenen Arten von Materialien im Raum gesättigten Salznebel mit der Möglichkeit Temperatur einzustellen, Feuchtigkeit und pH-Wert, das richtige Verfahren der Vorschriften durch den Kunden festgelegt, um sicherzustellen,. Insbesondere sind wir in der Lage zu führen: Korrosionstests in einem Raum mit neutraler Salzsprühtest, Essigsäure Salznebel, Kupfer-Kochsalzlösung-Essig CASS ( nach den Normen ISO 9227 e ASTM B117).

 

TESTS VON EROSION A SOLID

Wir führen Festerosionsprüfung nach ASTM G76, den Widerstand der Oberflächen von Materialien zu testen,, Beschichtungen, Plattierungen, Epoxidharze, Schweißen, Farben. Die Testprobe eingeführt in Kamera Luft Jet, Es wird von einem Luftstrom getroffen mit abrasiven Partikeln beladen, die die Oberfläche betreffen. Es wird dann quantifiziert, um den Gewichtsverlust pro Zeiteinheit, den Grad der Erosion darstellt oder Verschleißrate des Materials getestet.