FORSCHUNG UND ANALYSE FÜR’ EVOLUTION

Pontlab hat die meisten modernen analytischen Techniken zur Analyse und Prüfung von Polymermaterialien, die physikalisch-chemische Charakterisierung, Materialforschung.

Dank der in den verschiedenen Sektoren erworbenen Fähigkeiten in der Lage, viele Arten von Materialien zu untersuchen.

Unsere Analysen und Tests auf polymere Materialien sind anwendbar auf verschiedene Matrices (ist solide, sowohl flüssig), organischer und anorganischer Natur, wie Kunststoff, Verbundwerkstoffe, Bereifung, Farben, Klebstoffe, Brennstoffe, war, Lösungsmittel, Papier, Textilien, Leder, composti für die Pharmaindustrie, usw.

Pontlab nutzt modernste Ausrüstung in Zusammenarbeit mit Perkin Elmer, Weltmarktführer bei der Herstellung von Instrumenten für die Laboratorien.

Das Labor arbeitet nach strengen Methoden, die von innerstaatlichen Rechtsvorschriften und internationalen Referenz Sicherstellung völlige Unparteilichkeit der Ergebnisse. Pontlab ist in der Tat gutgeschrieben als Prüflaboratorium Nr 1286 L die Accredia, die italienische Accreditation.

  • Chemie-Analyse
  • Charakterisierung der chemischen / physikalischen Eigenschaften über Differential-Scanning-Kalorimeter ( DSC ), Gravity Begriff Analytical ( TGA ), Analisi FT-IR , Dynamic Mechanical Analyzer ( DMA )
  • Chemical Imaging
  • Die Bestimmung der Härte Shore A , Shore D

 

MAIN-ANALYSE

chemische Analyse

Die Kenntnis der genauen chemischen Zusammensetzung eines Materials, ist wichtig, um die Qualität und Sicherheit des fertigen Produkts und zugleich den Schutz der Umwelt und die Gesundheit der Verbraucher zu gewährleisten,, Zertifizierung ist das Fehlen von Stoffen gemäß nationalen und internationalen Vorschriften verboten (sechswertiges Chrom, Formaldehyd, Phenole, Phthalate, Azofarbstoffe, usw.).analisi e prove su materiali polimerici

Für unsere Analyse und Prüfung von Polymermaterialien Haupt Techniken und Werkzeugen im Labor:

  • Spectrometry ICP-OES kombiniert mit Kocher Mikrowelle. eine beträchtliche Anzahl von chemischen Elementen und insbesondere der Gehalt an Metallen bestimmen vorliegende, auch verfolgen, auf festen Proben und Flüssigkeiten jeglicher Art.

 

  • Determinatore C-S. Es wird verwendet, um den Inhalt von Kohlenstoff und Schwefel von metallischen und nichtmetallischen Proben wie Zemente zu definieren,, Keramik, Asche usw..

 

  • Gascromatografia mit Die Massenspektrometrie GC-MS. Es ist für die qualitative und quantitative Bestimmung von organischen Verbindungen in gasförmigen Proben verwendet, flüssigen oder festen. Ermöglicht beispielsweise erkennt das Vorhandensein von organischen Additiven und ist auch für die Analyse von Kohlenwasserstoffen und Lösungsmitteln verwendet.

 

  • Chromatographie Liquida UHPLC-MS-UV e HPLC- PAPA. Diese Technik erlaubt es zur Trennung von Mischungen auch sehr komplex, wodurch ermöglicht wird, die Bestimmung der quantitativen und qualitativen Zusammensetzung der verschiedenen Materialien, wie Polymere,, Drogen, Leder, innerhalb der gleichen Suche das Vorhandensein bestimmter Substanzen und / oder Zusatzstoffe.

Physikalisch-chemische Charakterisierung

Besonders wichtig für eine korrekte Analyse von Materialien ist die Identifizierung und Vergleich verschiedener Eigenschaften, ermöglicht durch die Verwendung von verschiedenen analytischen Techniken, die eine oder mehr chemischen oder physikalischen Eigenschaften zu identifizieren.

Die Untersuchung der Daten können Informationen liefern, um Vergleiche zwischen verschiedenen Chargen zu machen, Bewertung der Einhaltung der Spezifikationen oder ihres Verwendungszweckes. Diese Techniken sind anwendbar auf einen breiten Bereich von Materialien, wie beispielsweise kompaktes Fest, thermoplastischen, Bereifung, Harze, organische Materialien, Keramik, Glas, Metalle und Baumaterialien; Pulver, wie pharmazeutische Verbindungen und Mineralien; Fasern und textile Materialien; viskose Proben, wie Pasten, Creme und Gel; Flüssigkeiten.

die Bedeutung von Charakterisierungen gegeben, Wir verwenden modernste Ausrüstung mit unserem Partner Perkin Elmer, als Weltmarktführer bei der Herstellung von Laborgeräten. Key Techniken und Instrumente im Labor:

 

  • Differentialscanningkalorimetrie DSC Die thermische Analyse basierend auf Enthalpie Änderungen, die verwendet werden können, Informationen zu erhalten, in Zusammenhang mit: Temperatureigenschaften (Fusionen, Kristallisierung, polymorphe Umwandlungen, Reaktionen, Glasübergänge); Wärme (Enthalpie) Schmelze, Kristallisierung, Transformation und Reaktion; Kristallinität der halbkristallinen Substanzen; Vernetzungsgrad Harze, Klebstoffe usw.; spezifische Wärme (cp); Kompatibilität zwischen den Komponenten; Einfluss des Alters; Einfluss von Additiven, Zugabe von Weichmachern oder Granulat (in die Polymermaterialien).

  • TGA Thermogravimetrische Analyse interfacciata, wenn Sie benötigen, die Infrarot-Spektrometer TGA-IR und Massenspektrometer TGA-MS. Um die Abnahme des Gewichts der Probe als Funktion der Temperatur zu messen, gleichzeitig identifiziert sowohl die flüchtigen Substanzen befreit, daß die anorganische Verbindung. Sie können ausführen, zum Beispiel Analyse über: Zusammensetzung von Polymeren, die Anwesenheit von Feuchtigkeit, Restlösemittel, Lösungsmittel der Kristallisation, Pseudo-Polymorphismus.

 

  • Infrarot-Spektroskopie FT-IR mit Zubehörteil ATR. Es hilft Ihnen, chemische Informationen zu erwerben (funktionelle Gruppen und kovalente Bindungen) beide Polymermaterialien, dass von organischer oder anorganischer Natur Komponenten.

 

  • Dynamisch-mechanische Analyse DMA Es ermöglicht die mechanischen Spannungen beziehen (Zugkraft, Flexion, Schnitt) eine kleine Probe des Materials, das die viskoelastischen Eigenschaften zu bestimmen, (elastischer und viskoser Modulus) als Funktion der Temperatur- und Spannungsfrequenz, Simulation reale Einsatzbedingungen (Temperatur im Bereich von -100 ° C bis + 250 ° C, mit der Möglichkeit, die Probe in einer Flüssigkeit unterzutauchen).

 

  • Durometro Shore A Shore D e Es ermöglicht, die Härte von Elastomeren und thermoplastischen Polymeren, die in den beiden Messskalen shore um zu bestimmen,: EIN Weiche eine Messung, D zu messen, der am schwersten.

Chemical Imaging

Die innovative Technik der Chemical Imaging CI auf IR-Mikroskop, können Sie gleichzeitig chemische Informationen erfassen (IR-Spektren) und Raum (Beispielbild) für die Untersuchung von Mehrschicht- und Oberflächeninhomogenitäten, sowie für die Identifizierung von Schadstoffen auf der Oberfläche von jedem festen organischen Material.

Die Anwendungen dieser Technik sind vielfältig. Sie können weitere Informationen direkt auf der Website finden Perkin Elmer, Hersteller von Instrumenten.

 

Kontaminationstests

In der Automobil- und Hydraulikanwendungen, wobei die Komponenten der Ursachen für einen Ausfall oder einen Leistungsabfall, Sie sind im Wesentlichen auf die Anwesenheit von kontaminierenden Partikeln, metallische und nicht, das kann mit der Komponente selbst aus unterschiedlichen Gründen in Kontakt kommen,.

Sie führen Beurteilungen des Grades der Oberflächenreinheit von Bauteilen oder Verunreinigung von Öl und Kraftstoff durch Laufzeiten alle Tests'Extraktion von Verunreinigungen, alles'esame gravimetrico (was zeigt die Gesamtmasse der Verunreinigung), al Zählen und qualitative Bestimmung der Teilchen Schadstoffe. Die Tests werden durchgeführt, nach ISO-Normen 16232, ISO 4406, ISO 4407 und die spezifischen Regeln des Kunden.

Die Kontaminationstests werden durchgeführt durch Mikroskop Nikon mit spezieller Software eine Schnittstelle, während der Art der Teilchen mit Hilfe von ermittelten Rasterelektronenmikroskops (SEM).

neue Materialforschung

Pontlab in der Lage, technische und wissenschaftliche Unterstützung für die Entwicklung neuer Materialien Punkt benötigt anbieten. In der Tat, dank die Zusammenarbeit mit der Universität für Forschung und renommierte Zentren stellt einen idealen Bezugspunkt für die Schaffung innovativer Materialien, um die Eigenschaften zu überprüfen und zu optimieren (mechanisch, technologisch, funktional, Widerstand usw.) mehr zur Verwendung geeignet gewünschten endgültigen.