ANALYSE FÜR INNOVATION

analisi e prove su materiali metalliciPontlab hat die moderne Analyse pro Analysen und Tests an metallischen Werkstoffen, die physikalisch-chemische Charakterisierung, die Suche nach Materialien und, Dank der in den verschiedenen Sektoren erworbenen Fähigkeiten, Es ist in der Lage viele Arten von metallischen Materialien zu studieren: Legierungen, superleghe, Leichtmetall-Legierungen usw..

Das Labor hat einen technischen kompetenten und professionelle Mitarbeiter, die durch nationale Gesetze und internationale Referenz Sicherstellung völlige Unparteilichkeit der Ergebnisse nach strengen Methoden etabliert betreiben.

Pontlab ist in der Tat gutgeschrieben als Prüflaboratorium Nr 1286 L die Accredia, die italienische Accreditation.

Das Labor ist in der Lage, die verschiedenen Analysen und Untersuchungen an metallischen Werkstoffen durchzuführen und Komponenten:

  • Bestimmung der chemischen Zusammensetzung
  • metallographische Analyse
  • Umfrage Fehleranalyse die Ursachen des Ausfalls einer Komponente zu identifizieren
  • Hinweis an Rasterelektronenmikroskops (SEM) und X-EDS-Sonde für die morphologische Beobachtung und chemische Analyse
  • Härteprüfungen HRC, HB , microdurezza HV
  • Der Nachweis der Beständigkeit gegen Erosion durch Luftstrahl
  • mechanische und funktionelle Tests

 

MAIN-ANALYSE

analisi e prove su materiali metalliciDie Kenntnis der genauen chemischen Zusammensetzung eines metallischen Materials, Es ist wichtig, die Qualität und Sicherheit des fertigen Produkts zu gewährleisten,, Bescheinigung der Konformität mit den Design-Anforderungen.

Key Techniken und Instrumente im Labor:

  • Spectrometry ICP-OES kombiniert mit Kocher Mikrowelle. Zur Bestimmung der Legierungs chemischen Elemente, auch verfolgen.
  • Determinatore C-S. Es wird verwendet, um den Inhalt von Kohlenstoff und Schwefel von metallischen und nichtmetallischen Proben wie Zemente zu definieren,, Keramik, Asche usw..

Sie führen metallographische Analyse analisi e prove su materiali metallicidie innere Struktur von Metallen und Metalllegierungen zu untersuchen,. E ‚kann dann markieren Mängel auf und Makro- und mikrostrukturelle Aspekte von Metalllegierungen und die Messung der Kristallkorngröße durchführen.

Jede Analyse wird durch fotografische Träger und Reliefs dokumentiert, Messungen und Berechnungen durchgeführt durch Software auf Bereiche von Interesse. Die metallographische Analysen werden durch Mikroskopen durchgeführt Nikon.

 

Diese Instrumentierung im Labor durchführen kann:

  • Optische Mikroskopie Metallographie: Es ermöglicht die mikrographische Untersuchungen von metallographischen.
  • Härteprüfungen HR-HB e Mikrohärte HV: Sie sind nützlich für die Überprüfung der Einhaltung der Spezifikationen eines Materials oder einer Legierung.
  • Prova in Jominy: Es ermöglicht Ihnen, das Verhalten von Stahl Wärmebehandlung zu untersuchen, insbesondere durch die Einhärtetiefe Verifizieren; auch der Test auf die Haltung von Stahl wichtige Informationen liefert getestet, um die Härtebehandlung zu unterziehen.
analisi e prove su materiali metalliciRasterelektronenmikroskops (SEM)

die Rasterelektronenmikroskopie SEM Es ist eine Technik, die Sie morphologische Untersuchungen der Oberflächen mit Vergrößerungen bis 400.000x ausführen kann.

Die SEM hat Sonde Röntgen EDS für die Mikroanalyse, das kommt mit einer semi-quantitativen chemischen Analyse auf Zeit oder auf ausgewählte Bereiche. Die Sonde identifiziert die chemischen Elemente auf der Oberfläche bereitgestellt wichtige Indikationen wie: Mögliche Ursachen des Scheiterns, Korrosion, verschmutzenden Elemente usw..

Mit dem SEM erhalten Sie auch führen Beobachtungen in Bezug auf: microstrutture, Nanomaterialien, Oberflächenbehandlungen (Vernickeln, Chrom, PVD, CLD usw.), Vergüten Behandlungen, ballistische Untersuchungen, historische Artefakte, organische Gewebe, Fasern und Gewebe, Asbestfasern.

Für diese Technik wird das Labor mit der Technologie ausgestattet Zeiss für die Elektronenmikroskopie und SEM Scanning Technology Oxford für die Analyse von Mikro EDS / EDX.

 

analisi e prove su materiali metallicidie Fehleranalyse ist eine besondere multidisziplinäre Untersuchung und Diskussion der es ermöglicht, die Ursachen zu bestimmen, die zu einem Ausfall von Komponenten oder Abbau geführt (ästhetische oder funktionelle).

Die Analyse liefert Richtungen und Lösungen das erneute Auftreten von kritischen Bedingungen zu verhindern, Bereitstellen nützliche Elemente, die Aktivitäten von Probleme lösen.

Und ‚möglich, Brüche zu analysieren, Bruchflächen, Schweißnähte und Gelenke, geformte Kunststoffmaterialien, von Risskorrosion, Beschichtungen und Oberflächenbehandlungen (ZINCATURA, nichelature usw.).

Kompetenz und Professionalität des technischen Personals zusammen mit moderner Ausstattung, Sie sind der Schlüssel einig Antwort auf Ihre Anfragen zu geben. Aus diesem Grund wir die Technologie gewählt Zeiss für mit Technologie-Elektronen-Mikroskop SEM Scannen Oxford für die Analyse von Mikro EDS / EDX.